Am 19. August startet der digitale Corona Bürgerdialog der Bertelsmann Stiftung und der Stadt Oestrich-Winkel.

Die Veranstaltung wird komplett digital auf der Plattform Zoom stattfinden. Beginn ist 18:30 und das Ende gegen 21:00 Uhr. Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen, benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät, ein Mikrofon, eine Kamera und eine stabile Internetverbindung.

Der Ablauf des Abends sieht wie folgt aus: Nach einer Begrüßung in großer Runde wird in 9 Kleingruppen zu verschiedenen Themen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft diskutiert. In jeder dieser Kleingruppen soll ein Vorschlag erarbeitet werden, wie wir in Oestrich-Winkel den Zusammenhalt stärken können.
Nach der Arbeit in den Kleingruppen kommen alle Teilnehmer wieder im großen Forum zusammen. Dort werden die Vorschläge aus den Kleingruppen präsentiert und es wird über diese abgestimmt. Die drei Vorschläge, die am meisten Stimmen erhalten, werden aufgegriffen und die Stadt verpflichtet sich in den nächsten zwei Monaten zu prüfen, ob bzw. wie diese umgesetzt werden können.

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Für welche Themen im Zusammenhang mit der Corona-Krise interessieren Sie sich besonders

Gesundheitsversorgung

Bildung und Soziales

Wirtschaft

Home-Office

Rolle der Stadt

Magistrat der Stadt Oestrich-Winkel

Ruprecht Bankwitz
Paul-Gerhardt-Weg 1
Oestrich-Winkel
Deutschland

ruprecht.bankwitz@oestrich-winkel.de

Ruprecht Bankwitz